Javascript Menu by Deluxe-Menu.com
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.   Ich stimme zu X

...messen mit NIVO
DE | EN



     
Artikelnummer 110-700 000 003

Maschinensteuerung / Baggersteuerung DigPilot 3D-System

Download Download
bitte auswählen
bitte auswählen
Verpackungseinheit  1

Dig Pilot - Kabellose Baggerführung

  • Einfache Installation
  • Einfache Handhabung
  • Einfacher Wechsel zwischen verschiedenen Maschinen
  • 3D GPS/GNSS – Version mit präziser Positionierung des Baggers im Bauplan
  • Jetzt auch mit Radladern und Gradern einsetzbar!
Die DigPilot Sensoren sind auch in der Lage, Bewegungen von Radladern, Raupen und Gradern zu übertragen und sie sicher in Ihrem Projekt zu begleiten.



Einfach zu installieren:


Dank kabellos miteinander kommunizierender Sensoren ist das DigPilot System einfach zu installieren. Sie müssen kein Elektriker oder Monteur sein. Es müssen nur die Halterungen für die Sensoren mit vier Schrauben an der Maschine befestigt werden.

DigPilot hat nur ein Kabel - das Stromkabel für den Anschluss des Computers an den Zigarettenanzünder Ihres Baggers.

Einfach von einer Maschine zur nächsten umbauen:


Innerhalb weniger Minuten kann ein DigPilot-System von einer Maschine zur nächsten umgebaut werden. So kann 1 System für mehrere Maschinen verwendet werden. Es muss lediglich ein Satz Halterungen montiert werden und das System ist sofort einsetzbar. Die Einstellungen für 20 verschiedene Maschinen können im Computer gespeichert werden und sind sofort abrufbar.

Einfache Handhabung:


Bei der Entwicklung von DigPilot wurde immer größter Wert auf Benutzerfreundlichkeit gelegt. Das gilt sowohl für die Installation, Anpassung und die Wartung des Systems als auch ganz im Besonderen für die Anzeige am Bildschirm.

Für alle Arbeitsgänge sind Illustrationen und ein Begleittext verfügbar. DigPilot kann auch von allen Anwendern benutzt werden, selbst wenn keine Computerkenntnisse vorhanden sind.

1. Anbau der Halterungen
2. Anklipsen der Sensoren
3. Graben beginnen

3D Version mit GPS/GNSS


Laden Sie über einen USB-Stick Ihr Bauprojekt auf den DigPilot Computer (LandXML-Format). So können Sie zwischen verschiedenen Layern wechseln, Ihre Baustelle von unterschiedlichen Winkeln und Entfernungen betrachten und Ihre Grabearbeit schneller, sicherer und präziser erledigen.

Mit der DigPilot 3D-Baggersteuerung heben Sie Ihre Aushubarbeiten auf ein neues Level. Schnurgerüste, Markierungen, Drähte etc. werden nicht mehr benötigt. Am Touch-Screen-Computer von DigPilot im Führerhaus des Baggers können Sie Ihr Projekt laden. Dazu verwenden Sie eine Datei im gängigen XML-Format, die Sie vom Ingenieur oder Ihrer Planungsabteilung erhalten. Herkömmliches Abstecken, Messungen und Transformationen, die Zeit und Geld kosten, sind nicht mehr notwendig. Die Position des Baggers wird im Projekt erkannt und angezeigt. Sie sehen z.B., wann Sie sich außerhalb des Projekts befinden.

2 Lösungen:


Wir bieten Ihnen zwei Lösungen an: Bei der günstigen Version mit einem GNSS-Empfänger kann die Richtung des Baggers nur bestimmt werden, wenn er nach jedem Standortwechsel einmal um ca. 30° gedreht wird. Beim Heading-System mit zwei Antennen entfällt dies. Durch die beiden Antennen und deren Position zueinander kann das „Heading" (Richtung) des Baggers automatisch bestimmt werden. Das reduziert die Fehlerquote, Arbeitsstunden, Benzinkosten, Sicherheitsrisiken und den Materialverbrauch.

GNSS-Box


Nun wird das „Heading"-System mit zwei Antennen noch einfacher: mit der GNSS-Box von DigPilot.
Die beiden Antennen werden per Kabel mit der GNSS-Box verbunden, damit die Position und Peilung des Baggers im Bauprojekt berechnet werden kann. Die Box beinhaltet ein GSM-Modem und ein Funk-Modul. Somit können Korrekturdaten sowohl über das Mobilfunknetz als auch über eine GNSS Basis empfangen werden. Die GNSS-Box ist multifunktionell und für verschiedene Anwendungsmodelle geeignet. Sie kommt mit wenigen Kabeln aus, da meiste Kommunikation über Funk läuft. Der Bildschirm zeigt die Bewegungen des Baggers, das Bauprojekt, die Höhe absolut und in Bezug auf die fertige Geländekontur, die Schaufelrichtung und die Position und Peilung des Baggers im Bauplan. So haben Sie alle relevanten Daten auf einen Blick.

1D und 2D Version:


DigPilot ist auch als 1D und 2D verfügbar. Ein Upgrade ist unter Verwendung der bereits vorhandenen Komponenten einfach durch Hinzufügen weiterer Sensoren oder GNSS-Empfänger möglich.

3D Version:


Mit der 3D Version von DigPilot können Sie Ihre Grabearbeit zudem dokumentieren. Platzieren Sie die Schaufelspitze auf die Grabestelle, um in der Software die Koordinaten des Punktes speichern zu können.

Die DigPilot 3D Version kann mit unterschiedlichen GPS/GNSS-Empfängern verwendet werden. Weitere Modelle werden hinzugefügt. Bitte sprechen Sie uns an, ob Ihr bereits vorhandenes Equipment eingebunden werden kann. Wenn Sie bereits die 1D oder 2D Version nutzen, können Sie Ihr System auf 3D upgraden.


Korhöhe-Software für DigPilot 3D

Einfach zu bedienende PC-Software zur Erstellung von Baugruben und Export im LandXML. Ideal zur Vorbereitung Ihrer Projekte für DigPilot. Korhöhe ist kein CAD-Programm. Sie benötigen keine CAD-Kenntnisse. Korhöhe ist auf die Funktionen beschränkt, die für Sie relevant sind, z.B. Erzeugen und Setzen von Koordinaten und Verbinden des Grundrisses eines Bauwerks (z.B. Bodenplatte des Gebäudes). Mit einigen Abfragen wie Arbeitsraum und Böschungswinkel erzeugen Sie schnell Ihre Baugrube. Bei Supportfragen und Hilfestellung zur Vorbereitung Ihrer Daten hilft das Ingenieurbüro Geishauser weiter.


Robust und baustellengerecht


Verkabelte Maschinensteuerungssysteme sind sehr anfällig für Kabelbrüche und Störungen. Sobald ein Kabel beschädigt wird oder bricht, funktioniert das ganze System nicht mehr. Unsere Techniker haben hier jahrelange, leidvolle Erfahrungen. Mit DigPilot kann das nicht passieren. Es müssen nicht langwierig Kabel getestet und schließlich getauscht werden. Sollte ein Sensor ausfallen, wird sofort am Bildschirm angezeigt, welcher Sensor nicht arbeitet.




Spezifikationen

  • lange Sensorenlaufzeit mit einer Batterieladung
  • Reichweite zwischen den Sensoren: über 50 m
  • Computer mit Touchscreen: nur 1,3 kg schwer.
  • Transreflektive Bildschirmtechnologie: erlaubt klare Sicht auch bei direkter Sonneneinstrahlung.
  • Laserempfänger integriert im Stielsensor
  • Integrierter Kompass im Pitch&Roll-Sensor
  • Sensor für Schaufelneigung und/oder Baggerarm

Lieferumfang

  • 1 Stück Touchscreen Computer mit Software
  • 2 Stück Winkelsensor
  • 1 Stück Pitch & Roll Sensor mit Kompass
  • 1 Stück Winkelsensor mit Laserempfangsfeld
  • 1 Stück Ladestation
  • 4 Stück Sensorhalterungen
  • 25 Stück Schrauben für Sensorhalterungen
  • 1 Stück Mast für Pitch & Roll
  • 2 Stück Magnete mit Befestigungen
  • 1 Stück Gewindebefestigungen für Mast
  • 1 Stück Bit für Schrauben
  • 1 Stück Bohrer für Halterungen
  • 1 Stück Bohrer für Mast
  • 1 Stück Luftdruckhalterungen für Bildschirm
  • 1 Stück Stromkabel
  • 1 Stück Massband
  • 1 Stück Senklot
  • 1 Stück Lotschnur
  • 1 Stück Wasserwaage1 Stück Sechskantschlüssel
  • 3 Stück Bedienungsanleitung (Installation, Bedienung, GPS-Koordinatencheck)

Zusätzlich sind ein oder zwei GNSS-Antennen mit Zubehör nötig.
Bei Fragen sprechen Sie uns bitte an.


Winkelsensor Arctic für DigPilot Maschinensteuerung
Details


Winkelsensor Bucket für DigPilot Maschinensteuerung
Details


Ladestation für DigPilot Steuerung
Details


Computer mit Software für DigPilot Steuerung
Details


Kompass-Mast für DigPilot Steuerung
Details


GPS-Mast für DigPilot Steuerung / Baggersteuerung
Details



Haben Sie Fragen?


Wir antworten Ihnen gerne.

Schicken Sie uns eine Mail, ein Fax oder rufen Sie uns einfach an - am besten kostenlos über unsere Freecall-Nummer.

E-Mailinfo@pronivo.de
Fon+49 (0)8085 930530
Fax+49 (0)8085 930550
Freecall
0800 7766486
(0800 proNIVO)









Home
Produkte
Kataloge und Broschüren
Bedienungsanleitungen
Service & Support
Hauseigene Servicewerkstatt
Newsletter abonnieren
Umwelt
Batterieentsorgung
proNIVO
Ansprechpartner
Wir über uns
Anfahrt
Rechtliches
AGBs
Datenschutz
Impressum